Blog

Aller Anfang ist schwer…

Mal wieder wie so oft in meinem Leben fange ich mit etwas Neuem an, von dem ich nicht viel Ahnung habe. Die typischen Symptome die dann sofort die Bühne betreten sind Aufregung, Unsicherheit und Angst. Dieses Stück kenne ich gut, sehr gut sogar. Da ich es mir schon so oft angeschaut habe und es mittlerweile todlangweilig finde, kann ich gut die Bühne verlassen, mich in den Zuschauerraum setzen und ganz in den Genuss des Beobachtens eintauchen. Und siehe da – sofort ändert sich das Stück. Jetzt wird es spannend und fängt an Spaß zu machen.

„Aller Anfang ist schwer…“ weiterlesen